Peter-Koch-Schule

Die Peter-Koch-Schule ist ein sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum mit emotionalem und sozialem Förderschwerpunkt. Sie ist eine staatlich anerkannte Ersatzschule
in freier Trägerschaft. Träger ist das Pilgerhaus Weinheim.

Unterrichtet werden Kinder und Jugendliche, die eine besondere Förderung benötigen
und in allgemein bildenden Schulen nicht schulintegrativ gefördert werden können.
Die Jungen und Mädchen zeigen starke Auffälligkeiten in sozialer, emotionaler,
psychosomatischer oder -motorischer Hinsicht sowie im Leistungsverhalten.

Aktuell werden rund 120 Schülerinnen und Schüler in den Bildungsgängen Grund-,
Förder- und Hauptschule unterrichtet. Das Einzugsgebiet ist Weinheim, Odenwald
und die Rhein-Neckar-Region. Außenstellen befinden sich in Mannheim und Heidelberg.

Kontakt Schulsekretariat:
Telefon: 06201 5005-48 an Schultagen montags bis mittwochs von 8 bis 12 Uhr und
donnerstags von 9.30 Uhr bis 13.30 Uhr oder per Email: pks-schulsekretariat@pilgerhaus.de

Die Peter-Koch-Schule und Jugendhilfe im Pilgerhaus kooperieren als Netzwerk.

Überblick

 

Stellenangebote

25.10.2016 Lehrkräfte für Schulstandorte der Peter-Koch-Schule (SBBZ)

Ab sofort.
»Mehr