Presse

Neues Angebot am Pilgerhaus

Rohbau eines neuen Wohnhauses
Menschen an einer Baustelle

Feierliche Grundsteinlegung in Heddesheim mit Vertretern aus Politik, Gemeinde und Kreis. In Heddesheim entsteht ein neues Wohnhaus des Pilgerhauses für Kinder und Jugendliche mit einer Behinderung. Nach der symbolischen Grundsteinlegung geht jetzt die Ausgestaltung des Rohbaus weiter. Der Bezug ist zum Sommer 2020 geplant.

Bericht der Rhein-Neckar-Zeitung als pdf.
Bericht der Weinheimer Nachrichten als pdf.

Infoflyer zum Angebot Wohnen für junge Menschen mit Behinderung.

Wir freuen uns über Kooperationen und Kontakte rund um Heddesheim.

Kontakt: Marina Rommeis, Projektleiterin
Telefon: 06201 5005-19
rommeis(at)pilgerhaus.de

Weitere Fotos zur Grundsteinlegung auf facebook.