Junge Menschen & Familien

Erziehung & Familienalltag
Unterstützung für Groß und Klein

Wir unterstützen Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene und Familien in den unterschiedlichen Phasen des Familienlebens.

Manchmal benötigen Kinder und Jugendliche in der Schule und im Alltag eine zusätzliche Unterstützung. Die Peter-Koch-Schule am Pilgerhaus ist ein sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum (SBBZ) mit Förderschwerpunkt emotionale und soziale Entwicklung und bietet einen auf diese Bedürfnisse abgestimmten Unterricht: An vier Standorten sowie begleitend an allgemeinen Schulen in der Region. Ergänzend zum Unterricht werden die jungen Menschen über individuelle Tagesangebote und Wohngruppen pädagogisch betreut und in ihrem Sozialverhalten gefördert.

Basis ist eine enge Zusammenarbeit in Jugendhilfe und Schule. Lehrer, Erzieher und Therapeuten arbeiten Hand in Hand, damit eine bestmögliche Förderung der Kinder und Jugendlichen gelingt. Eltern und Angehörige sind aktiv mit eingebunden.

Kindern und Jugendlichen in Notfällen bietet unsere Inobhutnahme eine erste Versorgung. Junge Menschen mit Behinderung finden in unserem neuen Wohnhaus in Heddesheim (Start 2020) eine Versorgung eingebunden im Sozialraum.

Das Betreute Wohnen erleichtert jungen Erwachsenen den Weg ins eigenständige Leben. In der Weinheimer Weststadt bieten wir für die Jüngsten eine Kleinkindbetreuung an.

Die Psychologische Familien- und Erziehungsberatung am Weinheimer Marktplatz steht Familien und Fachkräften als erste Anlaufstelle zur Seite und bietet ein vielfältiges Kurs- und Coachingprogramm.