Aktuell

Telefonberatung für Familien

Die Regelungen und Maßnahmen im Rahmen der Corona-Pandemie stellen auch das Familienleben vor Herausforderungen. Home Office, Haushalt, Kinderbetreuung und Homeschooling müssen parallel organisiert werden, das Freizeitleben spielt sich aufgrund der vorhandenen Einschränkungen überwiegend zuhause ab. Das es dabei auch zu mehr Reibungspotential und Konflikten innerhalb der Familie kommen kann, ist verständlich.

Die Erziehungsberatung Weinheim bietet Familien in dieser Zeit eine telefonische Beratung an und steht im Home Office bei Fragen und Anliegen zur Verfügung, um Familien zu unterstützen und bei Konflikten Hilfestellung zu geben.

Sie erreichen das Team der Erziehungsberatung zu den bekannten Sprechzeiten: Montag bis Mittwoch, Freitag: 9 bis 14 Uhr, Donnerstag: 11 bis 17 Uhr. Telefon: 06201 14362, Fax: 12017

Bei dringenden Anliegen kann auch ein persönlicher Termin vereinbart werden.

Home Office und Kinderbetreuung: Interview mit Ulrike Adam, Leiterin Erziehungsberatung

Nützliche Links:

Video: Hausarrest für alle - wie schaffen das Familien?
Hier werden Elternfragen sehr informativ und praxisorientiert aufbereitet

ZDF-Infoseite Logo für Kinder (und Eltern)

Tipps zum Tagesablauf von einem Kinder-/Jugendpsychotherapeuten

Familienhandbuch des Staatsinstituts für Frühpädagogik München

Interview: Dr. Hertwig, Direktor Max-Planck-Institut zum Thema Risikowahrnehmung