Inklusive Bildungsangebote

Förderung im vertrauten Umfeld
Eine sinnvolle Ergänzung

Unterstützung vor Ort
Die Peter-Koch-Schule bietet an allgemein bildenden Schulen in Heidelberg, Mannheim und dem Rhein-Neckar-Kreis eine sonderpädagogische Unterstützung an.

Je nach Unterstützungsbedarf sind zwei Formen möglich:
Die Schüler werden an ihrer Schule vor Ort zusätzlich durch Lehrer der Peter-Koch-Schule begleitet, eine ergänzende sozialpädagogische Betreuung durch das Pilgerhaus ist möglich.

Die Schüler erhalten eine inklusive sonderpädagogische Förderung vor Ort, sind aber Schüler der Peter-Koch-Schule. Ergänzend findet eine ambulante Betreuung durch die Jugendhilfe statt.

Inklusive Außenstelle Pilgerhaus (IAP)
Die inklusive Außenstelle ist ein gemeinsames Angebot der Jugendhilfe und Peter-Koch-Schule an allgemein bildenden Schulen. Ein festes Lehrerteam betreut die Schüler stundenweise vor Ort.  Zusätzlich findet eine pädagogische Betreuung durch Mitarbeiter der Jugendhilfe statt. Aktueller IAP-Standort ist Hemsbach.