Integrativer Fanclub

Gemeinsam spielen und anfeuern
Hoffenheim-Fans im Pilgerhaus

Der integrative Fanclub der TSG 1899 Hoffenheim hat seinen Sitz am Pilgerhaus. Jeden zweiten Montag im Monat treffen sich die Fanclub-Mitglieder von 18.30 bis 21 Uhr im Hector Saal. Gemeinsame Spielbesuche sowie integrative Trainings oder Freundschaftsspiele gehören zum regelmäßigen Programm.

Mehr als 200 Hoffenheim-Fans sind inzwischen Mitglied. Profi-Fußballer von Hoffenheim sind immer wieder als Ehrengäste bei Fanclubtreffen dabei. Wer mehr wissen möchte, wendet sich an Michael Mildenberger, Vorsitzender des Fanclubs.

Fanclub-Vertreter in Moskau
Chaly Mildenberger stellt den Integrativen Fanclub in Russland vor.
Pressebericht der Rhein-Neckar-Zeitung als pdf.
Interview der Weinheimer Nachrichten als pdf.

Auszeichnung: Philipp Nunninger, 2. Vorsitzender des Fanclubs wurde zum SWR Sporthelden 2018 gewählt.
Bericht der Rhein-Neckar-Zeitung als pdf.

2008 - 2018: 10 Jahre Integrativer Fanclub
Presseberichte zum Jubiläum: Weinheimer Nachrichten und Weinheimer Woche als pdf.

Portrait des Integrativen Fanclubs im Sinsheimer Stadtanzeiger, Oktober 2018 als pdf.

Infos zu den Fanclubs der TSG Hoffenheim im Internet: www.fanverband-hoffenheim.de

 

Archiv:

Video zum Treffen der integrativen Fanclubs von Hoffenheim und Bayern München im April 2017.

Projektbericht zur inklusiven Auswärtstour nach Hoffenheim.

Video zum Inklusionsturnier 11/2016.