Presse

Weihnachtsspenden für das Pilgerhaus

In der Vorweihnachtszeit durfte sich das Pilgerhaus über einige Spenden von Unternehmen oder Privatpersonen aus der Region freuen.

Die Diesbach-Medien stellten wie schon in den vergangenen Jahren einen Wunschbaum in ihrem Foyer auf. Geschmückt war dieser Baum mit allerlei Sternen - gestaltet von den Kindern und Jugendlichen der Jugendhilfe des Pilgerhauses. Auf den Sternen zu finden: die Weihnachtswünsche der jungen Menschen. Sehr schnell waren alle Sterne von Spenderinnen und Spendern vom Baum gepflückt und die Kinder und Jugendlichen freuten sich zu Weihnachten über ihre Geschenke.

Gleiches Prinzip, anderer Baum: Auch die Goldbeck Südwest GmbH in Hirschberg stellte einen Wunschbaum auf. Die Mitarbeitenden erfüllten viele Kinderwünsche mit Freude.

Zu guter Letzt spendete die Volksbank Weinheim Stiftung in diesem Jahr 3000 Euro für die Umsetzung eines Brunnenprojekts im Jahr 2021. Mit dem Geld wird im Pilgerhaus-Garten, dem GrünRaum, ein Brunnen gebohrt und angelegt, um eine eigene Wasserversorgung für das Gartengrundstück zu schaffen, das von den Kindern und Jugendlichen im Pilgerhaus genutzt und gepflegt wird.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Spenderinnen und Spendern.