Mitbestimmung

Jeder macht mit
Meinungen äußern, beteiligt sein

Anregungen, Kritik und Wünsche können die im Pilgerhaus betreuten Menschen mit Behinderung an den Bewohnerbeirat oder einen Mitarbeiter oder eine Mitarbeiterin ihres Vertrauens weitergeben. Wir möchten wissen, was für die Bewohner*innen wichtig ist. Gemeinsam haben wir eine Umfrage durchgeführt, um zu überprüfen, wie gut Bedürfnisse und Interessen im Alltag berücksichtigt werden. Wir freuen uns, dass sich über 95 % der von uns betreuten Menschen im Pilgerhaus wohlfühlen und gerne hier leben.

Das Partizipationskonzept im Pilgerhaus wurde zusammen mit allen Beteiligten erstellt und bildet eine wesentliche Grundlage für alle Bereiche.