Termine & Projekte

Corona-Virus: Aktuelle Informationen

Aktuelle Regelungen und Maßnahmen am Pilgerhaus Weinheim:

Junge Menschen & Familie:
Die Peter-Koch-Schule am Pilgerhaus bleibt gemäß dem Beschluss der Landesregierung vom 17. März bis 19. April 2020 geschlossen. Zur Sicherstellung des Kindeswohls finden weiterhin Angebote im Rahmen der stationären und teilstationären Jugendhilfe statt.

Die Notbetreuung findet auch während der Osterferien - außer an den Feiertagen - statt. 
Wir informieren Sie hier, wie es ab dem 19. April 2020 weitergehen wird, sobald Informationen dazu vorliegen.

Angebote und Ansprechpartner:
Informationen Peter-Koch-Schule und Jugendhilfe

Die Erziehungsberatung bietet Familien eine telefonische Beratung rund um das Familienleben zuhause im Rahmen der Corona-Pandemie an.
Informationen zur Telefonberatung der Erziehungsberatung

Menschen mit Behinderung:
Für stationäre Einrichtungen der Behindertenhilfe sowie stationäre Einrichtungen für Menschen mit Pflege- und Unterstützungsbedarf gilt ein Besuchsverbot. Dementsprechend sind zum Schutz aller Beteiligten derzeit keine Besuche in den stationären Wohngruppen im Pilgerhaus möglich.
In dringenden Fällen wenden Sie sich bitte telefonisch an die zuständige Wohngruppe. Ist ein Besuch durch externe Fachkräfte (z. B. Therapeuten) erforderlich, melden sich diese telefonisch in den Wohngruppen an und füllen vor Betreten des Gebäudes eine Selbstauskunft zur Gesundheitsabfrage aus. Auch die Diakonie-Werkstätten im Rhein-Neckar-Kreis sind zum Schutz der dort tätigen Bewohner und Mitarbeitenden zu. 

Das Zentrum für Inklusion ist zurzeit geschlossen und bietet eine telefonische Beratung an. Bis 19. April 2020 finden keine Veranstaltungen statt.
Kontaktdaten ZFI

Verwaltung:
Bitte beachten Sie: Auch unsere Verwaltung ist zurzeit für Besucher geschlossen.
Bei Anfragen wenden Sie sich bitte telefonisch an die Zentrale unter Telefon: 06201 5005-0.

Informationen zu Kursen und Veranstaltungen:
Abgesagte Veranstaltungen rund um das Pilgerhaus